InfoHome • Homepage
Zweck  
Der Hauptzweck dieser Homepage besteht darin, für die Studierenden Informationen und Material für den Unterricht zur Verfügung zu stellen und dadurch den Unterricht und das Lernen zu unterstützen, zu fördern und zu erleichtern. Ausserdem soll sie für die Studierenden die Transparenz des Unterrichts erhöhen. Ich verstehe sie als eine Dienstleistung.
Die Homepage berücksichtigt nach Möglichkeit auch die Interessen von Kollegen und anderen Interessierten, die hiermit herzlich eingeladen sind, sich an meinem Material zu bedienen. Ich hoffe, dass es ihnen im Sinne einer Bereicherung oder Verbesserung des Unterrichts hilft oder sonst Freude bereitet.
Für mich ist die Homepage ein Planungs- und Organisationsinstrument. Und vielleicht, wer weiss, erspart sie mir gar einiges unsägliches Kopieren. Sie hat mir aber ohnehin schon viele glückliche Stunden beschert: Entwerfen, Programmieren, Gestalten, Schreiben - was für eine schönere Arbeit könnte es geben?
 
Mitteilungen  
Datum Mitteilung
29.11.11 Ich habe die Programme der Klassen entfernt, da das Feedback den Aufwand, sie aktuell zu halten, in keiner Weise mehr rechtfertigte. Die HP ist also im Moment eher eine Materialiensammlung.
25.08.04 Falls die Programme und File-Listen nicht aktuell zu sein scheinen, kann mit dem Befehl "Seite erneut laden" bzw. "Reload" im Browser die tatsächlich auf dem Server befindliche Version angezeigt werden.
29.08.03 Nach zähem Gebastel sollte das Layout der Homepage allmählich auch für PC-Benützer im grünen Bereich angelangt sein. Ich werde es nicht mehr verändern, wenn ich nicht Mitteilung über grobe Abweichungen von diesem Bildschirm erhalte. • Rest obsolet.
19.08.03 Was der schreckliche Crash im Frühling verhindert hat, ist jetzt geschehen: Meine Homepage ist online. • Rest obsolet.
 
Hinweise  
Hinweise zur Benützung der Seite finden sich unter Hilfe im Menü Bedienung. Was wo auf der HP zu finden ist, ist unter dem Hilfe-Menü Menüs erläutert.
Ich bin dankbar für Hinweise über Fehler in den Materialen oder den Texten der Homepage, am liebsten per Mail an die angegebene Adresse. Dreamweaver und FileMaker legen die Latte für den Anspruch, als Deutschlehrer ausschliesslich Fehlerfreies zu veröffentlichen, ziemlich hoch, und manchmal muss es schnell gehen…